Ich stamme aus dem ehemaligen Jugoslawien. Ich wurde 1967 in der Nähe von Tetovo (heute Mazedonien) geboren. Aufgewachsen bin ich am Fuße des bis zu 2500 Meter hohen Sarplanina Gebirges, nicht weit von den benachbarten Ländern Griechenland und Bulgarien. Meine Kindheit verbrachte ich in dörflicher Umgebung und wurde von bulgarischer und osmanischer Kultur geprägt. Ab meinem 16 Lebensjahr lebte und arbeitet ich vorwiegend in Bosnien, zeitweise in Kroatien, Montenegro und anderen Teilen des damaligen Jugoslawien. Nach Ausbruch des Krieges 1993 Flüchtete ich nach Deutschland.

In Bensheim habe ich 1996 meine neue Heimat gefunden. 1997 begann ich als Autodidakt in Bensheim. Ich besuchte verschiedene Kurse bei Armin Liebscher, Wolfgang Schaub sowie Selam Abdi, einem befreundeten Maler in Mazedonien. Ich wurde Mitglied im Malkreis Bensheim und der Künstlergruppe ARTiB.